Ätherische Öle

von Young Living

Bereits vor vielen tausend Jahren wusste man um die Kraft der ätherischen Öle und setzte sie zur positiven Beeinflussung von Stimmungen, aber auch zu Heilzwecken ein. Heute weiß man, dass ätherische Öle eine derartig kleine Molekularstruktur aufweisen, weswegen sie die Blut-Hirn-Schranke mühelos passieren können. Daher also ihre enorme Wirkung auf das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden und Gesundheit.

Alle meine Behandlungen werden mit dem Duft ausgesuchter ätherischer Öle begleitet, oder im Zuge der Ölbehandlungen in die Haut eingeschleust. Wegen ihrer reinigenden, entgiftenden Wirkung begleiten ätherische Öle auch jeden einzelnen Tag einer Fastenkur. Ich verwende aufgrund ihrer Reinheit und ihres hohen therapeutischen Grades ausschließlich ätherische Öle von Young Living.

Ätherische Öle:

  • schützen den Organismus vor Erregern
  • regen die Selbstheilungskräfte an
  • regen zur Ausschüttung von Antikörpern, Neurotransmittern, Endorphinen, Hormonen und Enzymen an
  • sind hochwirksame Antioxidantien (Radikalfänger)
  • beeinflussen Denkleistung und Konzentration positiv
  • beruhigen, aktivieren, gleichen aus